Sportmedizin Erlangen: Fitness-Check und modernste Leistungsdiagnostik
für sportliche Einsteiger, fortgeschrittene Freizeitsportler und
leistungsorientierte Sportler

Sportliche Leistung analysieren, steuern und steigern

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, Ihre Fitness steigern oder Gewicht abnehmen?

Ein professioneller Fitness-Check vor Aufnahme oder Intensivierung Ihrer sportlichen Aktivität kann maßgeblich zum Erfolg beitragen. Mit einer sportmedizinischen Untersuchung und umfassender Diagnostik lassen sich sowohl Ihr Gesundheitszustand und Ihre Leistungsfähigkeit überprüfen als auch individuelle Risikofaktoren aufdecken.

Mit der Grundumsatzbestimmung wird Ihr täglicher Kalorienbedarf ermittelt. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine Analyse der Körperzusammensetzung (u.a. Fett- und Wasseranteil). Mit Hilfe der Belastungsuntersuchung und Laktatbestimmung auf dem Fahrrad oder Laufband geben wir Ihnen eine Empfehlung zu Ihren idealen Trainingsbereichen. Damit können wir Ihnen den optimalen Fettverbrennungsbereich aufzeigen.
In einer Kontrolluntersuchung nach drei oder sechs Monaten können Sie Ihre Erfolge objektivieren lassen.

Sie treiben schon regelmäßig Sport und würden gerne Ihre Leistungsfähigkeit steigern und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun?

Neben dem allgemeinen Sportcheck (Anamnese, Untersuchung, Ruhe-EKG, Lungenfunktion) bieten wir Ihnen mit der Leistungsdiagnostik eine optimale Möglichkeit, Ihre Leistung kontrolliert zu verbessern. In der Laktatdiagnostik und Spiroergometrie können wir Ihre Trainingsbereiche festlegen und Ihnen Auskunft über Ihre anaerobe Schwelle geben.

Ausgerichtet auf Ihre körperliche Konstitution und Ihre sportlichen Ansprüche zeigen wir anschließend in einem Beratungsgespräch Ihre optimalen Trainingsbereiche auf.

Bitte klicken Sie hier für einen kurzen Fragebogen, der Ihnen hilft herauszufinden, ob Sie vor Beginn der körperlichen Aktivität oder Sport einen Arzt aufsuchen sollten.

Als ambitionierter Freizeitsportler oder leistungsorientierter Sportler möchten Sie Ihre Fähigkeiten erweitern oder sich auf einen Wettkampf vorbereiten? Oder Sie interessieren sich für die Möglichkeiten des pulsangepassten Trainings?

Mit der Laktatdiagnostik und Spiroergometrie bieten wir Ihnen hocheffiziente Möglichkeiten zur individuellen Trainingsberatung und -steuerung mit dem Ziel der Leistungsverbesserung. Im Retest kann die Effektivität des Trainings nachgewiesen und damit das weitere Training angepasst werden.

Dr. med. Guido Lehnert

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie Schlafmedizin, Sportmedizin

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Messung des Grundumsatzes
  • Bestimmung der Körperzusammensetzung (BIA)
  • Lungenfunktion
  • Belastungstests Laufband / Fahrradergometer
  • Laktatdiagnostik
  • Spiroergometrie
  • Auswertung und Trainingsempfehlung

Unsere Praxis

Herr Dr. med. Guido Lehnert ist langjährig erfahrener Internist und Lungenfacharzt mit der
Zusatz-Qualifikation Sportmedizin. Er ist Mitglied des Bayerischen Sportärzteverbandes e.V. und
ist somit zur Ausführung der verschiedenen sportärztlichen Vorsorgeuntersuchungen und der
Leistungsdiagnostik befähigt.

Ausstattung der Sportpraxis Erlangen

Die Belastungstests erfolgen auf dem Fahrrad, das individuell an die Körperproportionen anpassbar ist oder auf dem Laufband. Das hochprofessionelle Laufband verfügt über eine ausreichend große Lauffläche und gewährleistet eine Konstanz auch bei hohen Geschwindigkeiten (hp cosmos).

Für die Rad-Ergometrie können Sie gerne Ihre eigenen Radschuhe mitbringen. Verschiedene Pedalsysteme stehen zur Verfügung. Eigene Pedale können auf Wunsch gerne mitgebracht und montiert werden.
Nähere Informationen zur Vorbereitung auf die Untersuchung finden Sie hier.

Mit unserer modernen Laktatdiagnostik (Software: WinLacat) steht ein hocheffizientes Analyse-System zur Verfügung. Die Spiroergometrie erfolgt in dem auf den Leistungssport ausgelegten System von cosmos.

Ihr idealer „Trainingspartner“ in der Alten Ziegelei in Erlangen / Spardorf

In enger Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Fachrichtungen vor Ort (Kardiologie, Orthopädie, HNO), in unserem regionalen Ärztenetzwerk sowie dem kompetenten Team von RehaKrahl Therapie und Training ist auch eine weiterführende Diagnostik und Therapie möglich.

Unsere Leistungen

Im ersten Gespräch stellen wir gemeinsam mit Ihnen - abhängig von Ihrem
Gesundheitszustand, Ihrem Fitness-Level und Ihren sportlichen Ansprüchen - die für Sie
sinnvollen Untersuchung zusammen.

Neben einer ausführlichen Anamnese und der Erhebung des Ganzkörperstatus wird im Rahmen der sportmedizinischen Untersuchung auch ein Ruhe- bzw. optional auch ein Belastungs-EKG und ein Lungenfunktionstest durchgeführt. Wir nehmen uns hier Zeit für eine persönliche, ausführliche Aufklärung und Beratung. Bitte bringen Sie zur Untersuchung den ausgefüllten Anamnesebogen mit.

Der Grundumsatz eines Menschen ist individuell unterschiedlich und gibt den Kalorienverbrauch des Körpers in Ruhe an. Unter Berücksichtigung der täglichen Aktivitäten (Arbeit, Sport) kann dann der Gesamttageskalorienbedarf berechnet werden.

Die Messung dauert circa 30 Minuten und wird im Liegen durchgeführt. Sie atmen über eine Maske, mit der die Sauerstoffaufnahme und Kohlendioxidabgabe ermittelt wird.

Im Anschluss lässt sich Ihr persönlicher Kalorienverbrauch in Ruhe errechnen. Die Ergebnisse ermöglichen eine genaue Anpassung der Ernährung an Ihren individuellen Kalorienbedarf und an die Bewegung.

Die Bestimmung der Körperzusammensetzung erfolgt mittels der bioelektrischen Impedanz-Analyse. Mit ihr kann die Zusammensetzung des Körpers genau bestimmt werden. Vor allem die Ermittlung des Körperfett-Anteils ist wichtig.

Das Prinzip der bioelektrischen Impedanz-Analyse basiert auf der Messung des elektrischen Gesamtwiderstandes des Körpers (Impedanz). Durch die unterschiedlich gute Leitfähigkeit der verschiedenen Gewebe können so Rückschlüsse auf die Körperzusammensetzung gezogen werden.

Die Messung erfolgt über zwei an Armen und Füßen angebrachte Elektroden. Der vom Gerät erzeugte Wechselstrom misst den Körperwiderstand. Die Untersuchung ist ungefährlich und schmerzlos.

Die Lungenfunktion misst Ihr maximales Lungenvolumen (Vitalkapazität) und anschließend bei einer schnellen und kräftigen Ausatmung das maximal in einer Sekunde ausgeatmete Volumen. Sie dient dem Ausschluss einer Atemstörung und kann darüber hinaus eine Aussage zur Leistungsfähigkeit der Atmung geben.

Während des Belastungstests auf Laufband oder Fahrrad wird die Belastung kontinuierlich oder schrittweise gesteigert – angepasst auf Ihren individuellen Leistungsstand. Dabei wird die Herzfrequenz bestimmt, optional kann auch ein EKG abgeleitet werden.

Mittels Blutentnahmen aus dem Ohr (Laktattest) und der Bestimmung der „Atemgase“ über eine Maske (Spiroergometrie) können die aeroben und anaeroben Schwellen ermittelt werden. Diese geben Aufschluss über die Veränderungen des Stoffwechsels während der Belastung und sind somit wichtige Parameter für eine Verbesserung von Ausdauer und Effektivität des Trainings.

Im Rahmen des Laktattests werden bei ansteigender Belastung Herzfrequenz und Laktatblutspiegel bestimmt. Der Laktatspiegel steigt bei Belastung an. Die Bestimmung der Laktatschwelle ermöglich ein individuell an Ihre Fitness angepasstes Training.

Während der Belastungsphase wird über eine Maske kontinuierlich die Sauerstoffaufnahme und die CO2-Abgabe bestimmt. Diese Messung gibt noch spezifischeren Aufschluss über die Belastbarkeit als die Messung des Laktatwertes.

Die Kombination beider Untersuchungsmethoden ermöglicht eine optimale Beurteilung und ist der Standard in der Leistungsdiagnostik im Ausdauer-Profisport.

Im Anschluss an alle durchgeführten Messungen erläutern wir Ihnen in einem ausführlichen Gespräch die Messergebnisse und erstellen Ihnen eine auf Ihre Konstitution und sportlichen Ansprüche abgestimmte Trainingsempfehlung.

Diese Informationen erhalten Sie auch als Ausdruck oder PDF-Datei.

Kostenerstattung

Die von uns angebotenen Leistungen sind individuelle Gesundheitsleistungen. Es besteht keine garantierte Kostenübernahme der Krankenkasse. Viele Krankenkassen übernehmen aber einen Teil der Kosten. Wir empfehlen, sich vorab bei der Krankenkasse über die Erstattung zu erkundigen.

Kostenerstattung

Die Preise für unsere Leistungen finden Sie hier.

Für Vereine und Sportteams ab 10 Testpersonen sind Sonderkonditionen möglich. Sprechen Sie uns gerne dazu an!

Kontakt

Dr. med. Guido Lehnert
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie
Schlafmedizin, Sportmedizin

T: 09131 - 9 27 91 47 info@sportpraxis-erlangen.de

Alte Ziegelei 2B
91080 Spardorf

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Aus Erlangen fahren sie in Richtung Osten – Neunkirchen a. Brand auf der
Staatsstraße 2240 durch Buckenhof. Sie sehen dann schon den
Schornstein der Alten Ziegelei. An der Ampel vor dem Einkaufskomplex
fahren Sie links nach Spardorf und biegen dann rechts zum Ärztehaus
Alte Ziegelei ab.
Aus Osten kommend fahren Sie in Richtung Erlangen und biegen dann
hinter dem Komplex der Alten Ziegelei rechts nach Spardorf ab. Kurz nach
der Kreuzung befindet sich rechts die Einfahrt zum Ärztehaus Alte Ziegelei.

Parken am Ärztehaus Alte Ziegelei:

Direkt vor der Praxis befinden sich Parkplätze – auch ebenerdig für Rollstuhlfahrer. Unsere Praxis befindet sich im 3. OG.

Parken am Einkaufszentrum:

Alternativ können Sie auch den großen Parkplatz am Einkaufszentrum nutzen. Links neben dem Drogeriemarkt Müller befindet sich ein zweiter Eingang, dort können Sie dann auch mit dem Fahrstuhl zu uns in das 3. OG fahren.

Willkommen Praxis Leistungen Kontakt
T: 09131 - 9 27 91 47 Termin online buchen